COVID-19

Aktuelle Covid-19 Maßnahmen

Sicher im Wellnesspark Arlberg Stanzertal

1

Geimpft oder Genesen

Für den Besuch des Wellnesspark gilt die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen). Ausgenommen davon sind Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr.

Für Personen ab 12 Jahren ist der Ninja-Pass bis zur Beendigung der allgemeinen Schulpflicht einem 2G-Nachweis gleichgestellt.

Besucher des Wellnesspark müssen den 2G-Nachweis für die Dauer ihres Aufenthalts mit sich führen und im Rahmen stichprobenartiger Kontrollen vorweisen.

2

Eintrittskarten

Beim Kauf einer Eintrittskarte bzw. vor dem Zutritt in den Wellnessbereich muss ein für die Gültigkeitsdauer der Eintrittskarte gültiger 2G-Nachweis in deutscher oder englischer Sprache vorgelegt werden.

Die Freischaltung der Eintrittskarten erfolgt für maximal den Zeitraum der Gültigkeit des jeweiligen 2G-Nachweises. Eintrittskarten, die eine längere Gültigkeitsdauer als der jeweilige 2G-Nachweis haben, können selbstverständlich nach Ablauf des 2G-Nachweises an der Kassa mit einem neuerlich gültigen 2G-Nachweis wieder freigeschaltet werden.

3

Maskenpflicht

Vom Zugang bis zum Drehkreuz ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske ohne Ausatemventil) zu tragen (ausgenommen von dieser Regelung sind ausschließlich Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr; Personen bis zum 14. Lebensjahr können statt der FFP2-Maske auch einen herkömmlichen Mundnasenschutz verwenden).

4

Aktuell gültige Regeln in Österreich

Die entsprechenden Regeln (z.B. Gültigkeitsdauer) im jeweiligen Herkunftsland können von den hierfür gültigen nationalen österreichischen Regeln abweichen!

 Korrekte aktuelle Regeln immer ersichtlich unter: